Schlechte Texte kosten viel Geld – Ihr Geld!

Das glauben Sie nicht? Können Sie aber ruhig. Wie viele Website gibt es im Internet, bei denen Sie schon gedacht haben: „Was will der Verfasser mir damit sagen?“. Schlechte Texte mit Fehlern finden sich ohne Ende im World Wide Web. Und nicht nur die Webseiten-Besucher können mit vielen Texten nichts anfangen. Auch die Suchmaschinen sträuben sich, diesen Webseiten eine gute Bewertung zu geben. Ihre Website bleibt unter ferner liefen und wird von Usern nicht gefunden. Das ist Ihr Geld, was da flöten geht, denn der Umsatz bleibt aus.

 

Schlechte Texte sind der Garaus für Ihre Website

Jede Zeile auf Ihrer Website verfolgt ein bestimmtes Ziel. Der Leser soll den Text aufmerksam lesen und zu einer Handlung verführt werden. Dazu müssen Sie den Leser natürlich überzeugen. Tut Ihr Text das nicht, haben Sie einen potenziellen Kunden für immer verloren. In den Text haben Sie sicher viel Zeit investiert. Zeit, in der Sie eigentlich Ihrem Kerngeschäft nachgehen könnten. Und selbst, wenn Sie lange an dem Text sitzen, ist nicht sicher, ob Sie Ihren Besuchern Ihr Anliegen klar gemacht haben. Viele Inhalten gehen am Leser vorbei und erreichen niemals ihr Ziel. Die Entscheidung für den Leser ist klar: Diese Website wird er nie wieder besuchen. Und unterschätzen Sie bloß nicht die Mundpropaganda. Auch andere User werden Ihre Website meiden.

 

Und was sagen die Suchmaschinen?

Naja, was sollen die schon sagen, eben nix. Auch die lassen Ihre Seite links liegen, denn eigentlich wollen sie einen echten Mehrwert haben. Stattdessen bekommen Sie meist SEO-Texte, bei denen Keyword an Keyword gereiht ist und die für den Leser unverständlich klingen. Sie können sich darauf verlassen, dass Suchmaschinen heute durchaus in der Lage sind, einen guten Text zu erkennen. Und der sollte eben nicht nur eine wahllose Ansammlung von Keywords sein.

 

Gute Texte können Ihren Umsatz vervielfachen

Machen Sie sich eins klar: Jeder Text, der über Ihre Firma im Internet berichtet, ist Ihre Visitenkarten. Und die drucken Sie auch nicht auf Packpapier – obwohl das vielleicht eine ganz witzige Idee wäre, wenn es zu Ihrem Unternehmen passt. Mit Ihren Visitenkarten müssen Sie Seriosität, Fachkenntnis und Professionalität Ihren Kunden rüber bringen. Die Texte sollten Ihre Zielgruppe ansprechen, verständlich und klar formuliert sein. Wenn Sie mit Ihren Texten all das Ihren Kunden nahe bringen, haben Sie schon fast gewonnen. Gute Texte können Ihren Umsatz vervielfachen. Nicht heute, aber in der nächsten Zeit. Und mal Hand aufs Herz: Würden Sie die Elektrik in Ihrer Wohnung neu verlegen, wenn Sie das noch nie getan haben? Warum wollen Sie also Texte für Ihren Internetauftritt schreiben? Dafür gibt es doch professionelle Texter, die ihr Handwerk gelernt haben.

 

Sie wollen einen Beweis?

Den kann ich Ihnen gern geben. Neben der Erweiterung der Produktpalette, für die natürlich auch immer neue Texte nötig waren, und einem umfassenden Service waren die Texte dafür verantwortlich, dass das Unternehmen Decowunder-Tapeten seinen Umsatz in den letzten vier Jahren verzehnfacht hat. Ja, Sie haben richtig gelesen. Wollen Sie sich das mit schlechten Texten entgehen lassen?

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*